Der letzte Klezmer – Das Leben des Leopold Kozlowski-Kleinman /2012/

Jacek Cygan proza (1)Leopold Kozłowski – Kleinman (geb. 1923) ist nicht nur in Polen eine Legende. Wo immer er auftritt, füllt er Konzertsäle. Die jahrhundertealte Tradition der Klezmorim zu pflegen, hat er sich zur Lebensaufgabe gemacht. Seine Music begeistert Menschen auf der ganzen Welt – zudem schrieb er Soundtracks für bekannte Filme und war als musikalischer Berater für den Film „SchindlersListe” tätig. In Polen ist er berühmt weltbekannten Klezmer-Festivals in Krakau. Leopold Kozłowski – Kleinman hat als Einziger seiner Familie den Massenmord der Nationalsozialisten überlebt.

Jacek Cygan erzählt die Lebensgeschichte seines Freundes als Ode an die Music und die Liebe zum Leben. Erfreifend schildert er, wie ein Mensch, aushestattet mit Optimismus, Humor und dem unbedingten Willen zu überleben, auch die tragischsten Ereignisse überwinden kann. Jacek Cygan (geb. 1950) ist polnischer Lyriker und Autor von über 1000 Songtexten für die prominentesten Vertreter der Musikszene Polens.